In aller Regel sind Unternehmensberater wie Wohnungsverwalter in erster Linie an ihrem eigenen Wohlergehen und nicht dem ihrer Kunden interessiert.


Sie denken natürlich nur an deren Bestes, deren Geld und dies möglichst dauerhaft.

Dazu haben sie eine Fülle von Strategien und Tricks auf Lager.


Diese Spezies gab es schon immer. Aus der Ausnahme vor 25 Jahren ist heute leider die Regel geworden.